SIC OLSEN

No Fuel, Fresh Air & Free Parking

Brevet, Radmarathon – der Langstreckenhype

| Keine Kommentare

Für alle die gerne etwas länger unterwegs sind, ist ein Brevet – ein Langstreckenrennen oder Radmarathon – genau das Richtige.

Brevets werden seit 1921 unter Richtlinien des Audax Club Parisien ausgerichtet. Danach gilt es als Rennradfahrer eine vorgegebene Strecke aus eigenen Kräften in einem festgelegtem Zeitraum zurückzulegen. Im Gegensatz zu „normalen“ Radrennen wird die Strecke nicht für den öffentlichen Verkehr gesperrt oder gar ausgeschildert. Der Rennradsportler erhält eine Streckenkarte, die meist nur Orte enthält, die zu durchfahren sind sowie eine Kontrollkarte, die der Fahrer bei den angegebenen Kontrollpunkten mit Datum und Zeit abstempeln lassen muss.
Bei Brevets soll es ein wenig entspannter zugehen, jeder soll bzw. kann die Planung von Zeit, Pausen und eventueller Schlafstationen selbst vornehmen.

Die Strecken sind ab 200 km aufwärts mit einer nach Streckenlänge vorgegebenen Durchschnittsgeschwindigkeit zu fahren.
Die Königsetappe von 1.200 km ist die wohl bekannteste: Paris – Brest – Paris. Diese wird alle vier Jahre organisiert, hier sind die Strecken z.B. vollständig ausgeschildert. Neben diesem Rennen gibt es in Europa noch das 1.400 km lange Brevet London – Edingburgh – London und das längste Brevet Miglia Italia von 1.600 km.
Schaut man über den Teich gibt es auch noch das völlig verrückte Race Across America: von der Westküste der Vereinigten Staaten zur Ostküste (4.800 km, Gesamthöhendifferenz von über 30.000 m) aber wir wollen die Aufmerksamkeit des geneigten Leser hier nicht weiter strapazieren und berichten darüber sicher noch ausführlich an anderer Stelle, also…

… zurück zum Fall, für euch entsprechende Radmarathon Termine in Hamburg:

200 km –  Sa., 24.03.2012 Start 8.00 Uhr
300 km –  Sa., 14.04.2012 Start 7.00 Uhr
400 km –  Sa., 05.05.2012 Start 6.00 Uhr
600 km –  Sa., 02.06.2012 Start 8.00 Uhr

Weitere Informationen zu diesen Radveranstaltungen könnt ihr der Seite der Langstreckenradfahrer Deutschland entnehmen: Audax Randonneur Allemange.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.