SIC OLSEN

No Fuel, Fresh Air & Free Parking

1. März 2012
nach Frau Sic
Keine Kommentare

17.03.2012 – Brevet entlang der Elbe oder noch ein Stück weiter um den Schalsee

RV Endspurt veranstaltet am 17.03. das Brevet „Frühjahrsbegegnung“ oder „Frühjahrsbegegnung mini“.

Start ist in Aumühle, vor den Toren Hamburgs. Ausgetragen wird das Ganze unter einem Brevet, d.h. die Strecke wird nach Wegbeschreibung gefahren, für die Verpflegung während der Tour muss jeder selber sorgen und es gibt Kontrollstempel in ausgewählten Orten.

15. Januar 2012
nach Frau Sic
Keine Kommentare

Brevet, Radmarathon – der Langstreckenhype

Für alle die gerne etwas länger unterwegs sind, ist ein Brevet – ein Langstreckenrennen oder Radmarathon – genau das Richtige.

Brevets werden seit 1921 unter Richtlinien des Audax Club Parisien ausgerichtet. Danach gilt es als Rennradfahrer eine vorgegebene Strecke aus eigenen Kräften in einem festgelegtem Zeitraum zurückzulegen. Im Gegensatz zu „normalen“ Radrennen wird die Strecke nicht für den öffentlichen Verkehr gesperrt oder gar ausgeschildert. Der Rennradsportler erhält eine Streckenkarte, die meist nur Orte enthält, die zu durchfahren sind sowie eine Kontrollkarte, die der Fahrer bei den angegebenen Kontrollpunkten mit Datum und Zeit abstempeln lassen muss.
Bei Brevets soll es ein wenig entspannter zugehen, jeder soll bzw. kann die Planung von Zeit, Pausen und eventueller Schlafstationen selbst vornehmen.