SIC OLSEN

No Fuel, Fresh Air & Free Parking

1. Januar 2013
von Frau Sic
Keine Kommentare

Tour d’Energie in Göttingen 28.04.2013

Für uns Nordlichter erreichbar und sicher auch abwechslungsreich ein wenig wellig zu fahren – Anmeldung ist online!

Datum: 28.04.2013 in Göttingen

Anmeldeschluss: 9.04.2013

Distanzen: 46 und 100 km

Stargeld inkl .Frühbucherrabatt:

01.01.2013 – 15.02.2013: 40,- € inkl. MwSt.
16.02.2013 – 15.03.2013: 46,- € inkl. MwSt.
16.03.2013 – 01.04.2013: 54,- € inkl. MwSt.

10. September 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

RTF „N‘ Ossenpadd längs“ – Kreis Pinneberg

Wer übrigens Lust hat dieses Jahr noch eine RTF im Hamburger Umland zu fahren bekommt am 23.09. Gelegenheit.

Uetersener SG veranstaltet die RadTourenFahrt „N‘ Ossenpadd längs“.

„Über vier gewissenhaft ausgeschilderte Streckenabschnitte zwischen 45 bis 160 km geht es immer nordwärts entlang des legendären Ochsenwegs in die „Schleswig-Holsteinische Geest“.“

5. Juni 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Termine Termine – Fahrradrennen! ;-)

„Eine der beliebtesten norddeutschen RTFs“ laut BSV Hamburg Radsport findet am 05. August 2012 statt.

Zeitlich noch etwas hin aber dann im hoffentlich herrlichsten Spätsommer eine schöne Strecke durch den Osten Hamburgs, rund um dem Sachsenwald.

Start/ Ziel: Schule Mendelstraße in Hamburg-Lohbrügge
Streckenlänge: 57 / 90 / 112 und 152 km

15. Mai 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Himmelfahrt RTF durch Marsch und Heide 17.05.2012

Die Radsportabteilung des TSV Winsen veranstaltet Himmelfahrt eine RTF durch die Marsch und die Heide.

Start: MTV Turnhalle in der Eckermannstraße 22 Winsen/ Luhe
Startzeit: 9.00 -11.00 Uhr
Streckenlängen: 24 / 45 / 81 / 118 / 158 km


Routenbeschreibung via bikemap.net

weitere Infos und Anmeldung hier

7. Mai 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Buchholzer Heidetour 13.05.2012 bei Hamburg

Wer dem derzeitigen Wetter in Gesellschaft trotzen mag: am kommenden Sonntag veranstaltet die RSG Blau eine RTF durch die Nordheide.


Start in Buchholz
: Schulzentrum II „Am Kattenberg“, Sprötzer Weg
Startzeit: 9.00 – 10.30 Uhr
Streckenlängen
: 45, 75, 115 und 151 km

18. März 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Hamburg Blankenese lädt zur RTF – 29.April 2012

Die RSG Blankenese ruft am 29. April 2012 zum Blankeneser Rundtörn.

Geboten werden vier Strecken: 63, 81, 118 und 150 km. Zwischen 9.00 – 11.00 Uhr gehts vom Autohaus Kröger in Schenefeld raus in die Marsch.

Strecke wird ausgeschildert, es gibt Verpflegungsstationen auf der Strecke und im Ziel angelangt, wartet Messeflair mit Fahrradtechnik und -verpflegung.

1. März 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

17.03.2012 – Brevet entlang der Elbe oder noch ein Stück weiter um den Schalsee

RV Endspurt veranstaltet am 17.03. das Brevet „Frühjahrsbegegnung“ oder „Frühjahrsbegegnung mini“.

Start ist in Aumühle, vor den Toren Hamburgs. Ausgetragen wird das Ganze unter einem Brevet, d.h. die Strecke wird nach Wegbeschreibung gefahren, für die Verpflegung während der Tour muss jeder selber sorgen und es gibt Kontrollstempel in ausgewählten Orten.

27. Februar 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

CRAFT BIKE Trans Germany 2012

Am 06. Juni 2012 ist es soweit: 4 Etappen, rund 275 km Gesamtstrecke, ca. 8.500 Höhenmeter, über 1.000 Teilnehmer und die Alpen immer im Visier.

Vier Marathons am Stück – von Pfronten, über Lermoos, Seefeld bis ins Ziel in Garmisch-Partenkirchen. Hier messen sich Hobbybiker mit den Profis. Das Rennen verspricht ein einmaliges Rennerlebnis durch schönstes Bike-Terrain, Natur und Gebirge.

8. Februar 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Radsportkalender 2012

Ab heute, 08. Februar 2012, wird der komplette Breiten-Radsportkalender 2012 veröffentlicht.

Der Kaleder umfasst mehr als 5.000 Strecken und Touren für Radwanderungen, RTFs (RadTourenfahrten), CTFs (CountryTourenFahrten) etc. von 20 Strecken bis hin zu Radmarathons.


Den Kalender findet ihr auf der Homepage rad-net Breitensport.

6. Februar 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Radrennen auf Rügen

Am 15.Mai 2012 ab 9:00 Uhr wird auf der Insel Rügen wieder ein Jedermann-Rennen veranstaltet.

Zum sechsten Mal veranstaltet die “RÜGEN -RUND” e.V. das große Radtourenfahren auf der Insel Rügen.

Strecken/Distanzen: 35 km / 125km / 155km / 190 km

ruegen-rund-ev
Das Startgeld von 25,00 EUR beinhaltet folgende Leistungen unabhängig von der Fahrstrecke.

25. Januar 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Anmeldestart für die Cyclassics 2012 Hamburg

Druckfrisch aus dem Emailpostfach und flugs für euch als Reminder: Ab sofort kann man sich für die Vattenfall Cyclassics 2012 anmelden!

Dieses Jahr werden 22.000 (!!!) Startplätze für die Strecken: 55km, 100km, 155km angeboten. Wahnsinn!
Ach so: Termin ist der 19.August 2012.

24. Januar 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Tour d’Energie – 22.04.2012

Mit ca. 3.500 Teilnehmern findet am 22.April 2012 das Jedermann Radrennen Tour d’Energie in Göttingen statt.

Wählen kann man zwischen 46 und 100 km Streckenlänge. Mindestdurchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 20 km/h.
Meldeschluss ist am 09. April 2012 (Nachmeldungen am 20.+21. April 2012 möglich).
Das Rahmenprogramm ist noch in Planung.

23. Januar 2012
von Olsen
Keine Kommentare

Rad am Ring 2011 On-Bike-Cam

Am 01.und 02.09.2012 findet auf dem Nürburgring wieder „Rad am Ring“ statt

Neben der Rennradstrecke auf der legendären Nordschleife gibt es auch eine Offroad-Route für Mountainbiker. Wer sich für die Streckenverläufe interessiert, kann sich hier die Aufnahmen der OnBoard- bzw. OnBike-Cams vom Vorjahr angucken.

Startrunde

MTB Strecke

15. Januar 2012
von Frau Sic
Keine Kommentare

Brevet, Radmarathon – der Langstreckenhype

Für alle die gerne etwas länger unterwegs sind, ist ein Brevet – ein Langstreckenrennen oder Radmarathon – genau das Richtige.

Brevets werden seit 1921 unter Richtlinien des Audax Club Parisien ausgerichtet. Danach gilt es als Rennradfahrer eine vorgegebene Strecke aus eigenen Kräften in einem festgelegtem Zeitraum zurückzulegen. Im Gegensatz zu „normalen“ Radrennen wird die Strecke nicht für den öffentlichen Verkehr gesperrt oder gar ausgeschildert. Der Rennradsportler erhält eine Streckenkarte, die meist nur Orte enthält, die zu durchfahren sind sowie eine Kontrollkarte, die der Fahrer bei den angegebenen Kontrollpunkten mit Datum und Zeit abstempeln lassen muss.
Bei Brevets soll es ein wenig entspannter zugehen, jeder soll bzw. kann die Planung von Zeit, Pausen und eventueller Schlafstationen selbst vornehmen.

30. Dezember 2011
von Frau Sic
Keine Kommentare

Skoda sponsort „Rund um Köln Challenge“

Die „Rund um Köln Challenge“ heißt durch die Erweiterung des Sponsoring nun Skoda Velodom.

Der Radsport erfreut auch die Kölner zunehmend, in den vergangenen Jahren gingen rund 4.000 Jedermänner nebst Profis an den Start.

Der neue Namensgeber und Sponsor Skoda unterstützt jetzt auch tatkräftig das Jedermann Rennen in Köln, welches gleichzeitig Auftakt für den German Cycling Cup 2012 ist.

14. Dezember 2011
von Frau Sic
Keine Kommentare

Cyclocross – Weihnachtscrossrennen in Harburg

Querfeldein oder Cyclocross im Herbst und Winter – super Sache!

Nicht das herkömmliche Mountainbike, sondern das heizen auf einem stabilerem Rennrad durch Wald & Flur steht hier im Fokus. Scheinbar eine in Deutschland vernachlässigte Form des Radsports? In USA scheint die „Fortbewegungsmethode“ zu boomen. Die Suche nach Terminen gestaltet sich für den norddeutschen Raum gar nicht so einfach.
Aber quasi um die Ecke findet in Harburg im Waldgelände Haake an der Kuhtrifft am 26.12.2012 das Weihnachtscrossrennen um den Großen Preis von Radsport von Hacht – auch mit Jedermännern – statt. Eine prima Maßnahme entweder mit durch Matsch und eventuellem Schnee zu heizen und den Weihnachtsbraten runterzukurbeln oder ein wenig Cyclocross-Luft zu schnuppern.
Weitere Infos gibt es hier: Weihnachtscross

1. Dezember 2011
von Frau Sic
Keine Kommentare

Skoda Velothon Berlin 10.06.2012

Jetzt anmelden zur Skoda Velothon Berlin 2012, dem zweitgrößtem Radrennen Europas!

Ab sofort kann man sich für die fünfte Skoda Velothon Berlin 2012 anmelden und erhält zudem für eine Anmeldung vor dem 31.12.2011 einen Frühbucherrabatt.Zu diesem Radsportspektakel werden neben ca.128 Profis rund 15.ooo Jedermänner erwartet.Man kann zwischen zwei Streckenlängen: 60 km und 120 km wählen. Beide Strecken sind, wie bei den Vattenfall Cylassics in Hamburg, für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Der Startschuss fällt Sonntag früh auf dem Pariser Platz beim Brandenburger Tor und führt entlang Berliner Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Passage des Flughafenparks Tempelhof, Potsdamer Platz, Siegessäule.