SIC OLSEN

Fahrradkram und mehr…

Masterplan Altona Mitte sieht autoarmes Wohnen vor

| Keine Kommentare

Verzicht auf oberirdische Parkplätze und Schaffung vieler Rad- und Fußgängerwege

Zwiespältig sehe ich der Bebauung Mitte Altonas entgegen, folgender Bericht lässt zumindest das Radfahrer Herz aufhüpfen. Das Konzept sieht ein „vertretbares“ Mindestmaß an Parkplätzen vor, in dem Neubaugebiet sollen bis auf eine zentrale Stellfläche keine Autos zugelassen sein und Tempo 30 herrschen. Außerdem sollen viele neue Rad- und Fußwege entstehen, um das Gebiet möglichst autoarm zu halten.
Mal sehen ob dem ganzen entsprechende Taten folgen oder hiermit eine weitere politische Stilblüte geschaffen wird 😉

zum Bericht

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.