SIC OLSEN

Fahrradkram und mehr…

Fahr’n fahr’n fahr’n…

| 1 Kommentar

… bei um die O Grad zu Ostern.

Errungenschaft Nummer eins zum Ende diesen winterlichen März Monats: der Garmin Edge 500. Erste Touren auf Grundfunktion getestet: mehr als begeistert, endlich wieder eine grundlegende Trainingsverfolgung möglich.
Nun freue ich mich den ein oder anderen Track aus dem Netz zu laden und abzufahren. Hoffentlich gehört längeres Weg-Gesuche und Kartengelese fernab der Haseldorfer Marsch somit bald der Vergangenheit an.

sicolsen-garmin500
Punkt Nummer zwei: Klamotte, insbesondere am Fuß. An dieser Stelle mein Dank an meine Oma mit ihren wunderbaren Stricksocken und ein Tipp an die Winterfahrer: Thermosocken anziehen (bevorzugt von Pearl Izumi oder Northwave, Stricksocken rüber (wie man sieht gehen auch welche mit Löchern), in die Schuhe schlüpfen, Überschuhe rüber und: fertig ist der warme Fuss. Nässe sollte man meiden, aber bisher haben wir ja das Glück eines windig-kalten Winters.

stricksocken mit löchern

Share This:

Ein Kommentar

  1. Könntest Oma mal fragen ob noch Wolle da ist! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.